Andreas Kühberger

Bürgermeister der Marktgemeinde Mautern

        
 
       
  Startseite    
  Person    
  Team    
  Programm    
  Jugend + Jobs    
  Aktuell + Multimedia    
  Mautern Gutschein    
  Veranstaltungen    
  Wahlen    
  Gästebuch    
  Forum    
  Gemeinde    
  Kontakt    
       
 
       
  Newsletter Anmeldung    
 
Ihre E-Mailadresse:
 
       
 

   
     
   
 

Liebe Mauternerinnen und Mauterner, liebe Jugend!

ich lade Sie ein die Zukunft Mauterns aktiv mitzugestalten. Sie können mir jederzeit Ihre Anliegen und Vorschläge im persönlichen Gespräch darlegen. Zusätzlich bieten wir Ihnen mit dieser Website die Möglichkeit online, praktisch von zu Hause aus auch aktuelle Themen in Mautern mitzuverfolgen und v.a. auch mitzugestalten. Wir möchten hier durchaus auch kritische Inhalte mit der Mauterner Bevölkerung diskutieren wie sie auf der offiziellen Gemeinde-Homepage fehl am Platz wären.

Sie haben die Möglichkeit, sich in unserem Forum an Diskussionen zu beteiligen bzw. neue zu eröffnen, an Umfragen zu aktuellen Themen teilzunehmen, einen einfachen Gästebucheintrag zu machen und sich für unseren Newsletter zu registrieren. In meinen persönlichen News werde ich auf unkompliziertem Weg kurze Mitteilungen online stellen.

News und Kurznachrichten von Andreas Kühberger

 

 
 30.09.2011  90. Geburtstag von Fr. Friederike Schmid

Geb.Frau_Schmid_004.JPG__1317363235.jpgFrau Friederike Schmid feierte am 21.09. ihren 90. Geburtstag und ich überbrachte die besten Glückwünsche im Namen der Marktgemeinde.

 19.09.2011  Umstellung der Strassenlaternen auf LED-Technik

LED-Lampen_008.JPG__1316443695.jpgEinigen Mauternerinnen und Mauternern ist sicher schon aufgefallen, dass im Bereich des Elektrofachgeschäftes der Firma Ossi Schnabl sich vier verschiedene Straßenlaternen befinden (anbei 4 Fotos). Vor- bzw. Nachteile der einzelnen Lampen können hier sehr gut verglichen werden (Leuchtkraft, Aussehen, tats. Stromverbrauch, Dichtheit u.v.m.).

 

Ein Thema in unserem Wahlkampf neben der erneuerbaren Energie - wo gerade auch einige Projekte im Entstehen sind - war das Thema Energiesparen, wo wir im vergangenen Jahr schon einige wichtige Schritte gesetzt haben. Der nächste Schritt ist, dass wir unsere 248 Straßenleuchten auf LED umstellen. LED-Lampen sparen bis zu 80% Strom. Nach einjährigen intensiven Vergleichen und einer Wirtschaftlichkeitsprüfung, die uns das Land Steiermark finanziert hat, haben wir nun tolle Angebote zur Umstellung unserer Straßenbeleuchtung auf LED vorliegen.  

 

Waren die letzten Angebote noch mit einer Amortisationszeit von über 12 Jahren belastet, so gibt es jetzt Angebote, mit denen wir die Amortisation schon nach 7 Jahren erreichen werden. Somit ist jetzt ein von mir schon im letzten Jahr geforderter Punkt erreicht: Durch die Umstellung auf LED-Technologie lassen sich die Kosten für die Gemeinde sofort und nachhaltig senken!

 

LEDs leisten einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- u. Klimaschutz und nebenbei setzen wir auch noch eine EU-Richtlinie um. Ich werde dem Gemeinderat in der nächsten Sitzung diese Angebote vorlegen und diese zur Abstimmung bringen. 

 08.09.2011  Besuch der ÖVP Kirchdorf in Mautern

DSC_0042.JPG__1315505140.jpgAm 20. August statteten uns 13 Personen der ÖVP-Stadtpartei Kirchdorf an der Krems einen Besuch ab, und verbrachten 2 schöne Tage bei uns in Mautern.

 

Nach der Begrüßung vor der Gemeinde besichtigten unsere Gäste den Hauptplatz und danach das Heimatmuseum. Am Nachmittag gings in die Abenteuerwelt und am Abend traf man sich beim Fensterln.

 

Unsere Gäste fühlten sich sehr wohl, aber auch unsere ÖVP-Ortsgruppe hatte mit ihnen sehr viel Spaß und viele freuen sich schon auf einen Gegenbesuch. Dass solche Freundschaften auch für den Ort Früchte tragen, zeigte bereits zwei Wochen später ein von einem Mitglied der ÖVP-Stadtpartei, Frau Irmgard Reiter organisierter Ausflug zu uns nach Mautern. 35 Kinder und 20 Erwachsene verbrachten einen Tag bei uns.