Andreas Kühberger

Bürgermeister der Marktgemeinde Mautern

        
 
       
  Startseite    
  Person    
  Team    
  Programm    
  Jugend + Jobs    
  Aktuell + Multimedia    
  Mautern Gutschein    
  Veranstaltungen    
  Wahlen    
  Gästebuch    
  Forum    
  Gemeinde    
  Kontakt    
  Datenschutzerklärung    
       
 
       
  Newsletter Anmeldung    
 
Ihre E-Mailadresse:
 
       
 

   
     
   
 

Liebe Mauternerinnen und Mauterner, liebe Jugend!

ich lade Sie ein die Zukunft Mauterns aktiv mitzugestalten. Sie können mir jederzeit Ihre Anliegen und Vorschläge im persönlichen Gespräch darlegen. Zusätzlich bieten wir Ihnen mit dieser Website die Möglichkeit online, praktisch von zu Hause aus auch aktuelle Themen in Mautern mitzuverfolgen und v.a. auch mitzugestalten. Wir möchten hier durchaus auch kritische Inhalte mit der Mauterner Bevölkerung diskutieren wie sie auf der offiziellen Gemeinde-Homepage fehl am Platz wären.

Sie haben die Möglichkeit, sich in unserem Forum an Diskussionen zu beteiligen bzw. neue zu eröffnen, an Umfragen zu aktuellen Themen teilzunehmen, einen einfachen Gästebucheintrag zu machen und sich für unseren Newsletter zu registrieren. In meinen persönlichen News werde ich auf unkompliziertem Weg kurze Mitteilungen online stellen.

News und Kurznachrichten von Andreas Kühberger

 

 
 31.10.2012  25 Jahre Feier des Nationalfeiertags auf eine andere Art

Nationalfeiertag_2012_003__1351706402.jpg

Am Nationalfeiertag trafen sich in Mautern zum 25. Mal Gemeindevertretung, sowie Abordnungen der Vereine und Einsatzorganisationen zu einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Mautern.

Pfarrer P. Koloman Viertler wies in seiner Predigt auf die Verpflichtung hin, dem Staat seine Ehrerweisung, Verbundenheit und Treue zu zeigen, sowie auch Gott in diesem Leben nicht zu vergessen. Mit dem Singen der Bundeshymne wurde der festliche Gottesdienst beendet. 

 


 17.10.2012  Luchsweibchen von Wilderer erschossen

Luchspaar_Mautern.jpg__1350465498.jpgDas Luchsweibchen Hera, welches nach einem Lawinenabgang aus dem Gehege der Abenteuerwelt entkommen war, wurde am Wochenende tot auf den Bahngleisen in Ehrnau entdeckt. Nach der Obduktion an der Veterinärmedizinischen Universität in Wien steht fest, der Luchs wurde erschossen.

 

Stellungnahme Bürgermeister Andreas Kühberger:

 

Es ist schade und traurig dass der Luchs, welcher im März dieses Jahres aus der Abenteuerwelt entkommen ist einem Wilderer zum Opfer fiel. Ich hoffe, dass der Schütze ausgeforscht wird und dieser sich dann der Verantwortung stellen muß. Zusätzlich wird die Marktgemeinde Mautern die Prämie der Jägerschaft um Euro 500,-- hinaufsetzen.

 

Stellungnahme OMR Dr. Klaus Koroschetz, Steirischer Jagdschutzverein Zweigstelle Liesingtal:

 

Ein empörender Vorfall erregt die Liesingtaler Jägerschaft! Wie erst heute bekannt wurde fand sich in dem aufgefundenen,  aus dem Wildpark entsprungenen weiblichen Luchs ein Projektil! Der steirische Jagdschutzverein der Zweigstelle Liesingtal distanziert sich aufs heftigste von diesem Vorfall und setzt für die Ergreifung des Wilderers eine Prämie von € 500,-- aus. Sachdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Mautern.

 17.10.2012  80. Geburtstag von Hrn. Hofrat Dipl.-Ing. Hermann Köck

Geb._HR_Koeck_003.JPG__1350492743.jpgHerr Hofrat Dipl.-Ing. Hermann Köck feierte kürzlich seinen 80. Geburtstag.

 

Gemeinsam mit GR Franz Lerchbaum und GR Johann Lanzmaier gratulierte ich und überbrachte die besten Glückwünsche der Marktgemeinde.